Indischer Ozean Kreuzfahrten

Der Indische Ozean ist der drittgrößte Ozean der Welt – ausreichend „Platz“ also für eine ausgedehnte Kreuzfahrt im Indischen Ozean, der von Afrika über Asien bis hin nach Australien zu den unterschiedlichsten Destinationen führt. Allein schon die Namen der Hafenstädte, die bei einer Kreuzfahrt durch den Indischen Ozean angesteuert werden, wecken das Fernweh und locken Jahr für Jahr viele Touristen an, die mit einem Kreuzfahrtschiff den Indischen Ozean bereisen möchten: Colombo auf Sri Lanka, Dar es Salaam in Tansania, Durban in Südafrika, Jakarta in Indonesien, die australische Metropole Melbourne, Mombasa in Kenia oder Mumbai in Indien (das frühere Bombay) – all diese reizvollen Destinationen befinden sich am Indischen Ozean, ebenso wie Perth (Australien), Port Elizabeth und Richards Bay (beide in Südafrika). Jeder Urlauber kann sich zum Beispiel auf www.kreuzfahrten-netz.de die passende Route aussuchen, die zu den bevorzugten Zielen im Indischen Ozean auf einer Kreuzfahrt führt.

Kreuzfahrtziel Seychellen

Ebenfalls im Indischen Ozean sind die Inseln der Seychellen zu finden, ein geradezu traumhaftes, paradiesisches Ziel für eine Kreuzfahrt. Die Republik der Seychellen befindet sich östlich von Afrika (die Inseln der Komoren) liegen zwischen den Seychellen und Afrika) und nördlich von Mauritius und Madagaskar. Der Staat besteht aus insgesamt 115 einzelnen Inseln. Besonders auf der Hauptinsel Mahé, wo sich auch die Hauptstadt der Republik der Seychellen namens Victoria befindet, wurde in den letzten Jahren verstärkt in den Bau von Hotels im Fünfsterne-Segment investiert.

Eine Kreuzfahrt durch den Indischen Ozean hin zu den Inseln der Seychellen bringt den Besucher zu endlos langen Stränden mit kristallklarem, warmem Wasser. Auf La Digue, der viertgrößten Insel der Republik der Seychellen, befindet sich der Strand von Anse Source d`Argent. Dieser Strand wurde als Schauplatz vieler Werbespots weltweit bekannt. Bekannt ist auch der Strand „ Anse Lazio“, der sich auf der zweitgrößten Insel der Seychellen, auf Praslin, befindet. Seine Bekanntheit verdankt der Strand der weltweit größten Kokosnusssorte „Coco de Mer“, die hier wächst. Das Maital auf Praslin, wo die Coco de Mer an 800 bis 1000 Jahre alten Palmen zu finden ist, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ebenfalls zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt das Atoll Aldabra. Dabei handelt es sich um das größte Atoll der Welt, das zugleich mehr als Heimat von 150.000 Riesenschildkröten eine Heimat bietet. Bird Island ist ebenfalls ein beliebter Anlaufpunkt im Rahmen einer Kreuzfahrt durch den Indischen Ozean: Hier lebt die älteste Riesenschildkröte der Welt namens Esmeralda, die bereits mehr als 200 Jahre alt ist.

Eine Kreuzfahrt durch den Indischen Ozean zu den Seychellen zählt zu den schönsten Kreuzfahrten, die es zu buchen gibt. Aber wer lieber eine Kreuzfahrt nach Australien, Afrika, Indien oder nach Sri Lanka durch den Indischen Ozean erleben möchte, findet auch hier die passende Route.

Angebote für Kreuzfahrten im indischen Ozean: www.kreuzfahrten-pool.de

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Malediven buchen

Traumurlaub im indischen Ozean - die Ressortinseln der Malediven gelten als eine traumhafte Urlaubsdestination. Bei vielen deutschen Reiseveranstaltern kann man Urlaub auf den Malediven buchen. Kreuzfahrten im Indischen Ozean besuchen die Malediven nur relativ selten.

Angebot Kreuzfahrten